Thursday, May 19, 2016

Rezension: Opposition - Schattenblitz von Jennifer L. Armentrout

Katy kann noch immer nicht fassen, dass Daemon sie verlassen und sich der Armee der Lux angeschlossen hat. Seit deren Invasion ist ein Krieg ausgebrochen, der schon viele Menschenleben gekostet hat. Niemand ist mehr sicher, doch um der schwangeren Beth zu helfen, wagt Katy sich aus dem Haus. Als ihr größter Wunsch in Erfüllung geht und sie Daemon begegnet, scheint dieser jegliche Gefühle für sie verloren zu haben. Katy muss herausfinden, ob noch etwas von dem Daemon, den sie liebt, in ihm steckt – bevor alles verloren ist.

Buchdetails:

Obsidian, Band 5: Opposition. Schattenblitz (Hardcover)
Gehört zur Serie: Obsidian

D: 19,99 €
A: 20,60 €
Größe15,00 x 22,00 cm
Seiten416
Alterab 14 Jahren
ISBN978-3-551-58344-4

Quelle: Carlsen

Meine Gedanken zum Buch:

Da Origin - Schattenfunke  mit einem fiesen Cliffhanger geendet hat, ist es nicht überraschend, dass ich, genau wie alle anderen Fans auch, sehr gespannt auf dieses Finale war (auch wenn ich die Serie bereits auf Englisch gelesen habe).

Und zum Glück hat sich das Warten gelohnt, denn wir wurden mit einem wunderschönen, herzzerreißenden Finale belohnt.

Opposition - Schattenblitz war, wie sein Vorgänger, voller Action und Überraschungen, und ich habe mit den liebenswürdigen Protagonisten bis zum Schluss mitgefiebert. Jede Seite war spannend und ich konnte das Buch kaum aus den Händen legen. 

Die Neckereien zwischen Daemon und Katy haben auch dieses Mal nicht gefehlt, genauso wenig wie die emotionalen Momente zwischen den beiden. Auch die anderen Protagonisten konnten mit Humor und Charme überzeugen, sodass überhaupt keine Langeweile beim Lesen aufkam.

Die Geschichte war wie gesagt sehr spannend und die Handlung war dank der überraschenden Wendungen überhaupt nicht vorhersehbar, was mich natürlich sehr gefreut hat, denn so konnte mich das Buch bis zur letzten Seite begeistern.

Alles in allem war Opposition - Schattenblitz ein sehr schöner Abschluss einer gelungenen Serie, die mit einmaligen Protagonisten, überraschenden Plot Twists, Emotionen und Romantik überzeugen kann. Deshalb kann ich die Obsidian Reihe wirklich jedem ans Herz legen!

Ich muss gestehen, dass ich schon ein wenig traurig bin, dass Daemons und Katys Geschichte nun zu Ende ist, aber wir Fans müssen nicht allzu enttäuscht sein, denn im Winter 2016 erscheint Oblivion - die Geschichte aus Daemons Perspektive! Und darauf freue ich mich sehr!

Rating:

4,5 von 5 Sternen

Anmerkung: Ich möchte mich sehr gerne beim Carlsen Verlag für das wunderschöne Rezensionsexemplar bedanken!

Andreea