Thursday, May 14, 2015

Rezension: Fall with Me von J. Lynn alias Jennifer L. Armentrout

Roxy Ark war schon immer unsterblich in Reece Anders verliebt. Als es nach Jahren der Schwärmerei endlich zu einer unvergesslichen Nacht mit dem sonst so anständigen jungen Polizisten kommt, hofft Roxy, dass Reece sie ebenso will wie sie ihn. Will er aber nicht. Mit gebrochenem Herzen versucht Roxy daraufhin, ihm möglichst aus dem Weg zu gehen – bis jemand sie bedroht und Reece der Einzige ist, der sie retten kann.

Buchdetails:

Fall with Me

ROMAN
Erschienen am 11.05.2015
Übersetzt von: Vanessa Lamatsch
352 Seiten, Kartoniert
ISBN: 978-3-492-30708-6
€ 9,99 [D]€ 10,30 [A]sFr 13,90
Lieferzeit 2 Werktage
Taschenbuch
Quelle: Piper

Meine Gedanken zum Buch:

Falls ihr meinen Blog öfter lest, dann wisst ihr wahrscheinlich auch, dass ich ein riesengroßer Fan von Jennifer L. Armentrout bin. Und da ich fast all ihre Bücher gelesen habe, ist es kein Wunder, dass ich auch Fall with Me lesen wollte.

Die Hauptprotagonisten Roxy und Reece wurden uns schon in Stay with Me vorgestellt, und als ich das Buch gelesen habe, wollte ich auf jeden Fall mehr über die beiden erfahren. Daher habe ich mich sehr darüber gefreut, dass die beiden nun in Fall with Me die Hauptrolle spielen.

Roxy hat mir sehr gefallen und ich konnte mich auf jeden Fall mit ihr identifizieren. Die Chemie zwischen ihr und Reece war perfekt und die beiden passen gut zueinander. Reece ist Polizist und mir hat es gefallen, dass er Roxy immer beschützen wollte und ihr helfen wollte. Roxy hat in ihrer Vergangenheit etwas Schlimmes durchgemacht und hat mit Schuldgefühlen zu kämpfen, und Reece ist für sie da und versucht ihr klarzumachen, dass sie nach vorne schauen muss.

Ich fand es gut, dass es nicht so viel Hin und Her zwischen den beiden gab, und dass Roxy und Reece sich so gut verstanden haben, auch wenn es ein Missverständnis zwischen den beiden gab. Roxy und Reece sind aber stark und meistern die Hindernisse, die ihnen in den Weg gestellt worden sind.

Der Roman hat einen Thriller-Aspekt, denn Roxy wird von jemanden gestalkt und als Leser will man natürlich wissen, wer dahintersteckt. Und dieser Thriller-Aspekt hat mir gut gefallen, denn so war das Buch auf jeden Fall sehr spannend.

Alles in allem war Fall with Me ein sehr schöner New Adult Roman, der mit zwei sympathischen Hauptprotagonisten, Romantik und Spannung überzeugen konnte. Für alle Jennifer L. Armentrout Fans ist daher Fall with Me auf jeden Fall ein Must-Read!

Rating:

4 von 5 Sternen

Anmerkung: Ich möchte mich beim Piper Verlag für das Rezensionsexemplar bedanken!

Andreea

2 comments:

  1. Das Buch klingt ja sehr romantisch! Tolle Rezension :) ich werde mir das Buch mal genauer anschauen - ich liebe ja Jennifer L. Armentrout abgöttisch ((:
    LG bigbooklove

    ReplyDelete
    Replies
    1. Oh, dann musst du unbedingt ihre New Adult Bücher lesen. Sie sind toll! Danke fürs Vorbeischauen :)

      Delete

Vielen Dank fürs Vorbeischauen! Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar von euch, also hinterlasst mir ruhig welche :)

Und falls ihr ebenfalls einen Bücherblog habt, dann hinterlasst mir bitte auch den Link dazu, damit ich auch bei euch vorbeischauen kann!

Liebe Grüße,

Andreea ♥