Sunday, April 26, 2015

Rezension: Opal - Schattenglanz von Jennifer L. Armentrout

Katy und Daemon kommen sich endlich näher. Alles scheint perfekt zu sein, doch es ist nur die Ruhe vor dem Sturm. Plötzlich steht Blake wieder vor der Tür und bittet sie um Hilfe. Katy ist sich nicht sicher, ob sie ihm trauen kann, aber um ihre Freunde zu retten, würde sie alles tun – selbst ihr eigenes Leben aufs Spiel setzen. Was sie noch nicht weiß: Blakes Plan wird die Wahrheit über die Lux endlich in greifbare Nähe rücken. Doch er wird Katy auch weiter von Daemon entfernen, als sie es für möglich hält.
Dies ist der dritte Band der Obsidian-Reihe von Jennifer L. Armentrout. Band 4 und 5 sind schon in Planung.


Buchdetails:

19,99 €inkl. MwSt.

EinbandGebunden mit Schutzumschlag
Größe15,00 x 22,00 cm
Seiten464
Alterab 14 Jahren
ISBN978-3-551-58333-8

Quelle: Carlsen

Meine Gedanken zum Buch:

Ich habe zwar die Lux-Reihe bereits auf Englisch gelesen, aber da Jennifer L. Armentrout eine meiner Lieblingsautorinnen ist und ich die deutschen Cover einfach nur wunderschön finde, wollte ich die Serie unbedingt noch mal auf Deutsch lesen.

Opal war beim zweiten Mal sogar noch besser, als ich es in Erinnerung hatte. Es war voller Spannung, Action und Romantik und die liebenswürdigen Protagonisten wirkten einfach sehr authentisch.

Die Chemie zwischen Katy und Daemon ist einfach perfekt und ihre Dialoge sind wahnsinnig unterhaltsam. Ihre Liebesgeschichte ist sehr bewegend und da stimmt einfach alles zwischen den beiden.

Es passiert ziemlich viel in diesem Buch - Leute, die eigentlich nicht zurückkehren sollten, tauchen plötzlich wieder auf, die Freunde müssen sich auf eine sehr gefährliche Aktion vorbereiten, Freundschaften werden getestet und noch so vieles mehr.

Dees und Katys Freundschaft steht zum Beispiel auf dem Spiel, denn Dee kann einfach nicht vergessen, was wegen Katy passiert ist. Ich habe mit Katy und Dee wirklich mitgefühlt und hoffte wirklich, dass ihre Freundschaft die Tragödie, die passiert ist, überstehen würde.

Weiterhin bleibt den Freunden nichts anderes übrig, als einem Feind vertrauen zu müssen, um Dawsons Freundin zu befreien.

Das Buch endet mit einem sehr „fiesen" Cliffhanger und deutsche Fans müssen sich nun gedulden und sehnsüchtig auf Band 4 warten! Aber das Warten wird sich auf jeden Fall lohnen, denn Band 4 und 5 sind meiner Meinung noch besser als die bisherigen Bücher. Ich finde sowieso, dass diese Reihe mit jedem Buch besser geworden ist!

Alles in allem ist Opal ein gelungenes Buch voller großartiger Momente, Spannung und tollen Protagonisten, und es bietet Lesern vor allem ein wunderbares Liebespaar dar!

Daher gibt es von mir:

4,5 von 5 Sternen

Anmerkung: Ich möchte mich gerne beim Carlsen Verlag für dieses wunderschöne Rezensionsexemplar bedanken!

Andreea






2 comments:

  1. Ich finde das Cover auch echt schön !! Aber wenn ich die Serie nochmal lese, dann wieder auf englisch *-*
    Ich habe den ersten Teil auf deutsch gelesen und es ist nicht das gleiche wie auf Englisch ;)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Also ich fand die Übersetzung für Opal gelungen! Aber klar, es ist immer schöner, ein Buch in Originalsprache zu lesen :)

      Delete

Vielen Dank fürs Vorbeischauen! Ich freue mich sehr über jeden einzelnen Kommentar von euch, also hinterlasst mir ruhig welche :)

Und falls ihr ebenfalls einen Bücherblog habt, dann hinterlasst mir bitte auch den Link dazu, damit ich auch bei euch vorbeischauen kann!

Liebe Grüße,

Andreea ♥